Testata Elementi di Protezione.jpg

Ehren und Verhaltenskodex

Ehren und Verhaltenskodex

   
1 VORWORT
Maspica spa ist führendes Unternehmen in der Branche von technischen, eingespritzten Schuhen und garantiert für Qualitätsprodukte, die der technischen Entwicklung und den neuen Marktanforderungen entsprechen. Die Mission von Maspica spa: Vollständige und hochwertige Produkte liefern, die den immer höheren Marktanforderungen nachkommen.
 
Diese Mission wird unter dem Zeichen der ethischen Grundsätze, des ehrenhaften Verhaltens, der Loyalität und der Transparenz verfolgt. Zu diesem Zweck müssen alle Unternehmenstätigkeiten unter Einhaltung der Gesetze und im Rahmen von fairem Wettbewerb, Ehrlichkeit, Integrität und in gutem Glauben, sowie unter Wahrung der Interessen der Kunden, der Beschäftigten, der Handels- und Finanzpartner und der Gemeinschaft, in der das Unternehmen tätig ist, stattfinden.
 
Maspica spa hält es für seine Pflicht, diesen Ehren- und Verhaltenskodex anzuwenden, in dem Grundsätze und Regeln enthalten sind, deren Einhaltung vonseiten der Zielgruppen von größter Wichtigkeit für ein gute Zusammenarbeit, für die Zuverlässigkeit und den guten Ruf von Maspica spa ist.
 
Alle Beschäftigten im Unternehmen, ohne Unterschiede oder Ausnahmen, setzen sich dafür ein, diese Grundsätze in ihrem Aufgabenbereich und ihrer Verantwortung einzuhalten und von anderen befolgen zu lassen. Die Überzeugung, für das Unternehmen zu handeln kann in keinem Fall ein Verhalten, das diesen Grundsätzen entgegensteht, rechtfertigen.
 
Der Ehrenkodex sollte Vorgänge, Verhalten und Beziehungen, sowohl im Unternehmen, als auch außerhalb von Maspica spa unter folgenden grundsätzlichen Werten wesentlich prägen:
 
- Maspica spa arbeitet im Einklang mit den geltenden Gesetzen, Verordnungen, Normen und internen Verfahren, sowie diesem Ehrenkodex.
 
- Das Unternehmen bemüht sich im Rahmen der Unternehmensorganisation für die Verbreitung der Kenntnis der geltenden Gesetze, des Kodex und der Verfahren, die der Überschreitung derselben vorbeugend entgegenwirken sollen; die Verfolgung der Unternehmensziele kann niemals das Verhalten gegen die Grundsätze und die Legalität rechtfertigen.
 
- Maspica spa bemüht sich in seinen Beziehungen mit den Zielgruppen und Dritten im Allgemeinen für ein korrektes und transparentes Verhalten, wobei irreführende Angaben und Verhaltensweisen, mit denen unrechtmäßige Vorteile für sich aus nachteiligen Positionen Dritter entstehen, vermieden werden;
 
- die Beziehungen mit der Zielgruppe und mit Dritten im Allgemeinen müssen unter dem Zeichen des guten Glaubens und der Zuverlässigkeit stehen; d. h. Absprachen, Versprechen und Abkommen werden eingehalten;
 
- die Beziehungen zu öffentlichen Behörden und Verwaltungen werden im Rahmen größter Korrektheit, Transparenz, gutem Glauben und guter Zusammenarbeit, sowie in vollem Einklang mit dem Gesetz geführt;
 
- die vom Unternehmen erteilten Informationen müssen vollständig, transparent, verständlich und genau sein, sowie die Grundsätze der Gleichheit und den gleichzeitigen Zugriff auf dieselben vonseiten der Öffentlichkeit gewährleisten;
 
- das Unternehmen respektiert die grundsätzlichen Rechte von Personen und garantiert für alle Chancengleichheit; Diskriminierung jeder Art, vor allem in Bezug auf Alter, Geschlecht, Gesundheitszustand, Hautfarbe, Nationalität, politische Meinung, Glauben und gesellschaftliche Stellung wird vermieden;
 
- das Unternehmen weiß um die zentrale Stellung des Personalmanagements und fördert dessen Wert, um das Vermögen und die Wettbewerbsfähigkeit der eigenen Kompetenzen zu verbessern und zu steigern; zu diesem Zweck sind Programme zur beruflichen Weiterbildung und Erlernung neuer Kenntnisse vorgesehen; es wird eine Politik der Anerkennung von Verdiensten und Chancengleichheit verfolgt;
 
- das Unternehmen ist bestrebt, sich weder Zwangsarbeit noch Kinderarbeit zu bedienen, auch nicht indirekt (über die Zulieferung von Tochtergesellschaften oder beteiligten Unternehmen);
 
- das Unternehmen gewährleistet die vertrauliche Behandlung der in seinem Besitz befindlichen Daten und vermeidet das Sammeln und die Verwendung von sensiblen Daten ohne die ausdrückliche und bewusste Zustimmung des Eigners dieser Daten und in jedem Fall im Einklang mit den geltenden Gesetzen;
 
- bei seinen Tätigkeiten bemüht sich das Unternehmen, Interessenskonflikte zu vermeiden;
 
- die körperliche und seelische Unversehrtheit von Beschäftigten, Mitarbeitern und Zulieferern gilt für Maspica spa als Primärwert; Sicherheit, Hygiene und Gesundheit am Arbeitsplatz wird im vollen Einklang mit den geltenden Gesetzen zu Sicherheit, Hygiene und Gesundheit am Arbeitsplatz geschützt;
 
- Maspica spa fördert Umweltbewusstsein und Umweltschutz, indem es sich aktiv für die volle Befolgung der geltenden Umweltrichtlinien bei den unternehmerischen Tätigkeiten einsetzt.
 
Der Vorstand von Maspica spa wendet den Ehren- und Verhaltenskodex unter den fortschrittlichsten Standards der Unternehmensführung an, um ethische Grundsätze zu festigen. 
 
Maspica spa  wacht aufmerksam über die Einhaltung des Ehren- und Verhaltenskodex und stellt zu diesem Zweck angemessene Mittel in Bezug auf Information, Vorbeugung und Kontrolle zur Verfügung, stellt die Transparenz der Vorgänge und der Verhaltensweisen sicher und greift ggf. mit Korrekturmaßnahmen und angemessenen Sanktionen ein.
 
Das Unternehmen stellt die größtmögliche Verbreitung des Ehrenkodex für die gesamte Zielgruppe und die Öffentlichkeit, auch mittels dessen Aufnahme in die Unternehmens-Webseite, sicher.
 
2 ALLGEMEINE GRUNDSÄTZE
Anwendung und Zielgruppen des Kodex.
 
Der Kodex gilt für die im Folgenden näher erläuterten Zielgruppen:
 
Geschäftsführer und Vertreter der Gesellschaftsorgane des Unternehmens;
alle sonstigen Personen in Führungspositionen, womit Personen gemeint sind, die eine repräsentative, verwaltende, führende oder ausübende Funktion innehaben bzw. deren Aufgabe die Verwaltung und die Kontrolle des Unternehmens oder einer Einheit bzw. Abteilung ist (die „Unternehmensvertreter“);
die gesamte Belegschaft von Maspica spa einschließlich befristeter Beschäftigter oder Teilzeitbeschäftigter und ihnen gleichgestellter (die „Beschäftigten“);
alle diejenigen, die mit dem Unternehmen direkt oder indirekt, dauerhaft oder zeitweise Beziehungen eingehen oder Ziele in den Ländern verfolgen, in denen das Unternehmen arbeitet (die „kooperierenden Personen“), einschließlich beteiligter Unternehmen oder Tochtergesellschaften);
alle diejenigen, die dauerhaft oder zeitweise Güter und/oder Dienstleistungen in beliebiger Form für Maspica spa bereitstellen (die „Zulieferer“).
 
Alle Zielgruppen sind gehalten, den Kodex zu kennen und dessen Vorschriften einzuhalten und damit aktiv an seiner Umsetzung beizutragen, sowie eventuelle Mängel an entsprechender Stelle zu melden.
 
Alle erfolgten Handlungen, Vorgänge und Verhandlungen und, im Allgemeinen, alle Verhaltensweisen vonseiten der Beschäftigten bzw. der Zielgruppen bei Arbeiten oder bei Dienstleistungen zugunsten und/oder in Bezug auf Maspica spa orientieren sich an Korrektheit im Sinne der Verwaltung, an Vollständigkeit und Transparenz von Informationen, an Gesetzesmäßigkeit in Form und Inhalt und an Klarheit und Wahrhaftigkeit der Rechnungslegung laut der geltenden Verordnungen und der internen Regelungen.
 
Vor allem sind die Unternehmensvertreter verpflichtet, die Werte und Grundsätze des Ehrenkodex zu verwirklichen und intern und nach außen hin Verantwortung  bezüglich derer Einhaltung zu übernehmen, sowie Zusammenhalt und Teamgeist zu stärken.
 
Die Vertreter des Vorstands orientieren sich bei der Festlegung von Strategien und Unternehmenszielen, bei Vorschlägen von Investitionen und bei der Umsetzung von Projekten, sowie bei jeder anderen Entscheidung an den Grundsätzen und dem Inhalt des Kodex.
 
Die Beschäftigten von Maspica spa passen ihre Vorgehens- und Verhaltensweisen, neben der selbstverständlichen Einhaltung der geltenden Gesetze und Regelungen, an die Grundsätze, Ziele und sonstige im Kodex vorgesehenen Bemühungen an.
 
Um die vollständige Umsetzung der Grundsätze im Kodex zu gewährleisten, sind die Beschäftigten gehalten, ihrem direkten Vorgesetzten umgehend Situationen zu melden, die tatsächlich oder möglicherweise eine Übertretung des Kodex darstellen.
 
Pflichten von Maspica spa
 
Maspica spa stellt die volle Verbreitung und Umsetzung der Grundsätze des Kodex inner- und außerhalb des Unternehmens sicher, unter anderem durch die Aufnahme von entsprechenden Klauseln in Verträgen, die zur Einhaltung der Regelungen verpflichten.
 
Darüber hinaus garantiert Maspica spa die Aktualisierung des Kodex, um ihn an die Entwicklung der gesellschaftlichen Sensibilität, an das Unternehmensumfeld und an die dem Kodex entsprechenden Verordnungen anzupassen, sowie die Durchführung von Prüfungen bei Verstößen der Regelungen des Kodex.
 
Bei nachgewiesenen Verstößen garantiert das Unternehmen eine Prüfung der Sachlage und die Einleitung von angemessenen Schritten; außerdem stellt das Unternehmen sicher, dass niemandem Vergeltungsmaßnahmen entstehen können, der eventuelle Verstöße gegen den Kodex oder gegen geltende Verordnungen gemeldet hat.
 
Pflichten der Beschäftigten.
 
Von jedem Beschäftigten wird Kenntnis über die im Kodex enthaltenen Regeln und der entsprechenden Verordnungen, die die Tätigkeit im Rahmen seiner Funktion reglementiert, erwartet.
 
Vor allem haben die Beschäftigten von Maspica spa folgende Pflichten:
- Verhaltensweisen im Widerspruch mit besagten Regeln zu vermeiden;
- sich an ihre jeweiligen Vorgesetzten zu wenden, wenn es Klärungen in Bezug auf die Einhaltungsmodalität derselben bedarf;
- den jeweiligen Vorgesetzten umgehend Verstöße gegen besagte Regeln zu melden.
 
3 VERHALTENSWEISEN BEI DER GESCHÄFTSABWICKLUNG.
Auswahl und vertragliche Beziehungen von Zulieferern.

Maspica spa arbeitet bei Auswahl und Suche von Zulieferern nach objektiven und nachprüfbaren Kriterien in Bezug auf Wettbewerb, Qualität, Objektivität, Korrektheit, Achtbarkeit und im Einklang mit den Grundsätzen dieses Kodex.

Den gelieferten Produkten und/oder Dienstleistungen müssen echte Bedürfnisse des Unternehmens zu Grunde liegen.

Verträge mit Zulieferern müssen immer auf der Grundlage von vollkommener Transparenz abgeschlossen werden, wobei möglichst von vertraglichen Beschränkungen abgesehen werden sollte, die zu Abhängigkeiten für den vertraglichen Zulieferer führen. Jeder Vertrag muss eine entsprechende Klausel enthalten, mit der sich der Zulieferer für die gewissenhafte und vollständige Einhaltung der Grundsätze dieses Kodex verpflichtet, bei sonstiger Möglichkeit des Unternehmens, die Beziehungen zu unterbrechen und sich eventuell entstandene Schäden ersetzen zu lassen.

Das Unternehmen orientiert sich bei der Wahl von Zulieferern an Kriterien, die für das Personal die Einhaltung der Grundrechte, die Grundsätze der gleichen und nicht diskriminierenden Behandlung, sowie den Schutz vor Kinderarbeit zugestehen.

Verwendung von Unternehmensressourcen.

Jede Zielgruppe handelt und ist verantwortlich für die Unternehmensressourcen im Einklang mit den Grundsätzen und Regeln dieses Kodex.

Das von den kooperierenden Personen eingeforderte Verhalten ist das eines guten Familienvaters auch in Bezug auf die Pflege und Erhaltung der Unternehmensgüter und -anlagen, sowie deren Verwendung im Einklang mit den geltenden Gesetzen.
 
4 PERSONALPOLITIK.
Maspica spa verpflichtet sich, sowohl Können als auch Kompetenz eines jeden Beschäftigten zu fördern und ihm die Möglichkeit zu beruflicher Entwicklung zuzusichern.
 
Vor allem verbürgt sich Maspica spa:
- Entsprechende Verdienst-, Kompetenz und Bewertungskriterien des individuellen Könnens und Potentials anzuwenden;
- von keiner Kinderarbeit zu nutznießen;
- für die Auswahl, Einstellung, Schulung und Vergütung seiner Beschäftigten ohne jede Diskriminierung zu sorgen.
 
Das Unternehmen tritt jedem diskriminierenden oder schädigenden Verhalten zulasten von Personen wegen ihrer Überzeugungen und Vorlieben entgegen.
 
Jeder Verstoß der Regelungen dieses Artikels wird umgehend der Personaldirektion gemeldet.
 
5 UMWELTSCHUTZ UND SICHERHEIT.
Maspica setzt sich für hohe Sicherheitsstandards und deren Festigung ein, indem es das Bewusstsein der Risiken stärkt, verantwortungsvolles Verhalten vonseiten aller Mitarbeiter fördert und die Gesundheit und Sicherheit der Beschäftigten vor allem mit vorbeugenden Maßnahmen schützt.
 
Die Unternehmenstätigkeiten müssen gänzlich den geltenden Gesetzen im Rahmen von Vorbeugung und Schutz entsprechen; das Unternehmen verpflichtet sich, Schutz am Arbeitsplatz und die körperliche und seelische Unversehrtheit der Beschäftigten zu gewährleisten.
 
Vor allem werden die Entscheidungen in Bezug auf die Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz gemäß der Grundprinzipien von Vorbeugung und Risikobewertung getroffen.
 
Bei der Ausübung seiner Tätigkeit verpflichtet sich Maspica spa bei Projekten, Produktionsprozessen, Methoden und Materialien, Errungenschaften der Forschung und Erfahrungen im Rahmen der Umwelt, der Vorbeugung und der Umweltverschmutzung, sowie den Umweltschutz und den Schutz der Gesundheit und Sicherheit des Beschäftigten zu berücksichtigen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden